DE FR IT

Häufig gestellte Fragen

Muss ich mich für Swisstel anmelden?

Nein, Sie brauchen weder Anmeldung, Abonnement noch Konto etc. Unser Service ist ein einfaches Quellenabzugsverfahren. Sie müssen einzig die billige Zugangsnummer des Landes ihrer Wahl eingeben.

Welche Telefonanbieter unterstützen Swisstel?

Swisstel verwendet Premium-Rate-Nummern in der Schweiz. Alle Schweizer Mobilfunk-, Festnetz- und Breitbandanbieter unterstützen diese Nummern, zum Beispiel: Swisscom, Sunrise, UPC, Orange, VTX, Green.ch, usw.

Kann ich Swisstel auch ausserhalb der Schweiz benutzen?

Nein, unsere Zugangsnummern sind nur innerhalb der Schweiz zugänglich. Allerdings bieten wir in einigen Ländern ähnliche Services.

Wie kann ich mein Anrufprotokoll sehen?

Swisstel ist ein Quellenabzugsservice, Sie brauchen dazu weder Abonnement noch Registration. Deshalb können wir Ihnen keine Anrufprotokolle zur Verfügung stellen. Aber Sie werden auf der monatliche Rechnung Ihres Telefonanbieters eine detaillierte Übersicht bekommen, wo Dauer und Kosten der Anrufe auf unsere billigen Zugangsnummern aufgelistet sind.

Wie wird die Kommunikation mit Swisstel berechnet?

Preis durch Swisstel fakturiert: Kommunikationsdauer x Preis von der Zugangsnummer pro Minute + 10 Rappen Verbindungsgebühr (Aufrundung auf die nächsten 10 Rappen).

 

Zum Beispiel, ein Anruf von 9 Minuten nach Deutschland Festnetz kostet 20 Rappen: 9 Minuten x 1 Rp/Min + 10 Rappen Verbindungsgebühr (Aufrundung auf die nächsten 10 Rappen)

 

Die Berechnung durch Swisstel beginnt, nachdem Sie mit unserer Dienstleistung verbunden worden sind, d.h. am Ende der Tarifmeldung, die der gewählten Zugangsnummer entspricht.